Plasma Cut

Brennschneidteile, Plasma Cut:

Problem:

Beim Brennschneiden bzw. Plasmaschneiden von Stahlblech entstehen häufig starke Verunreinigungen der Bauteile. Nicht nur auf den Oberflächen, sondern insbesondere an den Schnittkanten lagert sich Schlacke ab. Dieser muss vor der weiteren Bearbeitung entfernt werden. Oft geschieht dies Händisch mit manuellen Maschinen, wie z. B. einer Flex mit Drahtbürsten.

Lösung:

TriPURIS hat mit der SHEET Serie eine gründliche und schnelle Alternative zum Händischen bearbeiten. Wobei in 2 Schritten nicht nur die Schlacke entfernt wird, sondern im 2. Schritt auch die Kante verrundet wird. Dies kann auf Wunsch bis Radius > 2 mm erfolgen.

Stepp 1:

Mit den Schlacke Hammer-Bürsten  wird die überstehende Schlacke entfernt. Es werden auch gleichzeitig die Oberfläche gereinigt.

Stepp 2:

Mit einer sehr aggressiven keramischen Entgratbürste wird die Verrundung der Kanten hergestellt.